DJK Memmingen bei den Bayerische Meisterschaften

 

Leider nur mit 2 Athleten konnte die DJK Memmingen bei den bayerischen Meisterschaften in Markt Schwaben starten. Ihr aussichtsreichster Wettkämpfer, Lennart Gebhard (M14), war leider kurzfristig erkrankt. So vertraten die beiden Jugendlichen (W14). Lennea Kalinke und Celine Hail die Farben der DJK Memmingen. Lennea belegte dabei im Block Lauf einen beachtlichen 6.Platz (100m: 13,82s; 80m-Hürden: 13,90s; Ball: 39m; Weit: 4,18m; 2000m: 8:34,77min) mit 2279 Punkten. Celine Hail kam im Block Wurf insgesamt auf 2042 Punkte (100m: 14,72s; 80m-Hürden: 15,29s; Kugel: 8,19m; Weit: 3,74m; Speer: 21,74m) und somit auf Rang 21. Für beide Athletinnen waren diese bayerischen Meisterschaften sicherlich ein Höhepunkt und sie konnten viele wertvolle Erfahrungen sammeln.