Schwäbische Langstaffel-Meisterschaften in Schwabmünchen

 

Einen guten Eindruck hinterließen die 4 Mannschaften der DJK Memmingen bei den Schwäbischen Meisterschaften in Schwabmünchen. Über die 3x800m und die 3x1000m erreichten sie gute Platzierungen und zeigten ihre hohe Leistungsbereitschaft. Am erfolgreichsten waren die Mannschaften der Mädchen in der Altersklasse U16 über die 3x800m und die Jungen U16 über die 3x1000m. Die Mädchen gewannen in der Besetzung Enna Boneberger, Anistelle Anton und Fabienne Schneider in 8:45,25min ebenso wie die Jungs mit Simon Kureck, Noah Schinkel und Lennart Gebhard in 11:43,98min. Den zweiten Platz belegte die männliche U14 über die 3x800m in 8:59,22min. Hier liefen Jonathan Berg, Luca Klein und Julian Einsiedler. Auf den dritten Platz kamen die Mädchen U14, die über die 3x800m-Staffelstrecke 9:22,26min benötigten. Für die extrem kalten Temperaturen an diesem Wochenende insgesamt eine gute Leistung!