DJK´ler mit guten Leistungen bei den Bayerischen Mehrkampf-Meisterschaften

Bei den Bayerischen Meisterschaften U16 in Ingolstadt waren 2 Athleten der DJK Memmingen am Start. Für beide war es der erste Start bei diesen hochklassigen Meisterschaften, dementsprechend war die Nervosität groß. Leider regnete es auch immer wieder, so dass die eine oder andere Leistung doch beeinträchtigt wurde. Tabea Geiger erkämpfte sich im Block Sprint/Sprung dennoch einen guten 6.Platz von insgesamt 21 Starterinnen und erreichte dabei folgende Ergebnisse: 100 Meter in 14,45sec, 80 Meter Hürden in 13,43sec, Weitsprung 4,36 Meter, Hochsprung 1,52 Meter, Speerwurf 19,63 Meter – das ergab 2341 Punkte.

 

Bei den Jungs kam Luis Schwenk ebenfalls auf Platz 6 (2442 Punkte). Ihm fehlten sogar nur 19 Punkte zu Platz 4! Seine Leistungen im Block Sprint/Sprung: 100 Meter in 12,83sec, 80 Meter Hürden in 13,03sec, Weitsprung 4,99 Meter, Hochsprung 1,52 Meter, Speerwurf 25,68 Meter. Beide Athleten waren mit ihren Ergebnissen und auch Platzierungen sehr zufrieden.