In Augsburg fanden die Schwäbischen Meisterschaften U16 statt. Die beiden Memminger Starter Tabea Geiger (W14) und Luis Schwenk (M14) überzeugten mit guten Leistungen und brachten  gleich 4 Schwäbische Titel mit nach Hause. Tabea gewann die 80m-Hürden in 13,64sec und siegte im Hochsprung mit 1,48 Metern. Luis holte sich den Titel im 80m-Hürdenlauf (12,43sec) und über die 100 Meter (12,59sec). Mit übersprungenen 1,48 Metern im Hochsprung und 4,88 Metern im Weitsprung erreichte er zudem jeweils den dritten Platz.